Terra Preta ist Biokohle, welche zur Erhaltung und Regeneration der Bodenqualität beiträgt. Das Pyrolysesystem, mit dem die Kohle hergestellt wird, wird mit Ernteresten, Mikroorganismen und Jauche gespeist und so entsteht ein kostengünstiger, effektiver „Superhumus“ mit dem die Felder bearbeitet werden können. Dadurch wird sowohl Kohlenstoff fixiert als auch Wasser und Nährstoffe gespeichert.
Weitere Informationen zu Terra Preta finden Sie auf der Website unseres Projektpartners „RecyCoal“.